gruene.at
Navigation:
am 28. Juli

Frauenfußball fördern!

Daniel Zadra - Vorarlbergs Nachwuchstalente für Österreich-Erfolge auf grünem Rasen aufbauen

„Das Österreichische Frauenfußball-Wunderteam zeigt beeindruckend vor, welche sportlichen Talente in Österreichs Frauenfußball-Szene stecken. Diese großartigen Leistungen sind es wert, noch mehr vor den Vorhang geholt zu werden und aktiv zu fördern“, so der Grüne Gleichstellungs- und Sportsprecher Daniel Zadra bezugnehmend auf seine aktuelle Anfrage. In dieser will er von Landesrätin Mennel wissen, wie das Land den Frauenfußball aktiv fördert.

Mit der Initiative „Mädchen an den Ball“ des Vorarlberger Fußballverbandes unterstütze das Land bereits Nachwuchstalente beim Frauenfußball. „Das ist ein wichtiger Schritt, und es gilt dranzubleiben“, so Zadra.

„Vorarlberger Nachwuchstalente sollen auch für das ÖFB-Nationalteam aufgebaut werden und Österreich-Erfolge auf dem grünen Rasen feiern“, so Zadra.

„Das Viertelfinale der Europameisterschaft steht kommenden Sonntag bevor. Ich wünsche dem Team rund um Sarah Zadrazil für das Spiel gegen Spanien von Herzem viel Erfolg. Sie werden uns mit ihrem Können aufs Neue begeistern“, schließt Zadra.


Weitere Informationen finden Sie in der beigefügten Anfrage.​


Anfrage Frauenfußball