gruene.at
Navigation:
Karin Fritz

Karin Fritz

Vorsitzende Offene Liste Bludenz, Stadträtin, Mitglied des Landesvorstands
„Unser Bludenz kann mehr.“
Karin Fritz

Werdegang:

  • geboren am 29. April 1957
  • Volksschule Vandans
  • Gymnasium Bludenz
  • Lehramts-Studium für Geschichte und Französisch an der Universität Innsbruck
  • Lehrerin am Gymnasium Bludenz
  • Mutter einer Tochter (geb. 1989)

Funktionen:

  • 1997 bis 2000: Stadtvertreterin und Obfrau des Prüfungsausschusses in Bludenz
  • 2000 bis 2005: Stadträtin für Jugend und (ab 2001) Umwelt der Offenen Liste Bludenz, Delegierte der Stadt Bludenz im Vorstand des Gemeindeverbandes für Abfallwirtschaft und Umweltschutz (Umweltverband), Vorstandsmitglied bei Jugend am Werk
  • 2004 bis 2009: Landtagsabgeordnete
  • seit 2005: Stadtvertreterin der Offenen Liste Bludenz
  • seit Jänner 2017: Mitglied im Vorstand der Vorarlberger Grünen

Politische Erfolge als Stadträtin:

  • Erfolgreiche Aufbauarbeit im Jugendbereich (Jugendkoordinator, Sanierung des Jugendhauses, Proberäume für Jugendbands, Jugend-Nachttaxi, Jugenddrink, ...)
  • Erhaltung der Brazer Allmein als wertvolles Biotop gegen die Begehrlichkeiten der Golfplatzbetreiber