Skip to main content
21.08.2022 Gemeinde-News

„ÖVP muss beim Klima end­lich umsteuern!“

Nächtlicher von Blitzen durchzogener Himmel mit Baumkronen links unten

Fossile Großprojekte wie S18 müssen vom Tisch

„Wir haben Freitag Nacht in Vorarlberg eine nie dagewesene Unwetterkatastrophe überstanden“, so der Dornbirner Stadtrat Aaron Wölfling nach dem Überschwemmungenam Freitag Abend.„Fossile Milliardeninvestitionen in Großprojekte wie die S18 müssen jetzt endlich vom Tisch“, so das klare Fazit des Dornbirner Jugendstadtrats.

„Die Ereignisse vom Freitag sind ein Weckruf. Sie zeigen: Die Klimakrise findet hier und jetzt statt“, so Wölfling weiter. „Die Politik muss jetzt endlich wirksam umsteuern, sonst wird das Hochwasser zur Normalität. Vor allem die Vorarlberger Volkspartei muss endlich mitziehen“, so Wölfling.

„Für den Moment können wir uns glücklich schätzen, dass keine Menschen zu Schaden gekommen sind. Doch jetzt ist der Zeitpunkt, alle Maßnahmen zu ergreifen, damit nicht künftig Leib und Leben in Gefahr sind“, so der abschließende Appell des Jugendstadtrats.

Aaron Wölfling
Aaron Wölfling

Stadtrat Jugend u. Interkulturelles Zusammenleben | Klimaschutzaktivist | Student

[email protected]
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8