gruene.at
Navigation:

Bio für alle - Mobile Pflanzbeete im ganzen Land!

Bio für alle – Mobile Pflanzbeete im ganzen Land!

Fahrradanhänger, Fahrradkörbe, Hängekörbe, Kisten auf Rollen, sogar die „Bio macht schön“- Taschen können ganz einfach selbst mit saisonalem Biogemüse und Biokräutern bepflanzt werden.

Setzen Sie ein Zeichen für gesunde Lebensmittel, gesunde Umwelt und gemeinschaftliche Versorgung in Vorarlberg!

Und so einfach geht’s:

  • Gefäß mit Folie ausschlagen, in den unteren Ecken oder Rundungen vier kleinfingergroße Löcher für Wasserabzug hineinmachen. Verwendet werden kann Folie von dickeren Plastiksäcken, Erdsäcken oder Teichfolie (im Baumarkt erhältlich).
  • Gefäß je nach Größe zu einem Drittel bis einem Fünftel mit leichtem Füllmaterial (Drainage) anfüllen. Am leichtesten sind Blähtonkugeln (für Taschen und Hängendes) und Wasserspeicher bietet Leichtlava und Bims (alles im Baumarkt erhältlich).
  • Den Rest des Gefäßes mit Bioerde füllen (biozertifizierte Erde gibt es bei Spar, Sutterlüty und auch im Fachhandel…). Da das Material noch zusammensackt, kann ruhig bis zum Rand befüllt werden. Um es leichter zu machen können der Erde die oben genannten Füllmaterialien beigemischt werden.
  • Biosetzlinge wie Salat, Tomaten, Chili und einjährige Kräuter hinein pflanzen (Pflanzabstand ca. 20cm), angießen.
  • Grüne Biofahne hinein und ab in den öffentlichen Raum…
  • Gießen und Ernten nicht vergessen und ganz wichtig - Foto machen und senden an:

Tipp: Gekaufte Erdsäcke können auch als Ganzes verwendet werden. Hinlegen, unten mehrere Löcher stechen, oben 6-8 Fenster in der Größe 8x8cm schneiden, bepflanzen, gießen, auf Platte mit Rollen legen und fertig ist das mobile Beet.

Bepflanzungsvorschläge für große Gefäße und Anhänger: eine große Tomate, ein Paprikastrauch, mehrere Mangoldpflanzen, Kohlrabisetzlinge oder Knollenfenchel zusammen mit Salatsetzlingen, niederwüchsigen Sonnenblumen, Kräuter am Rand…

Bepflanzungsvorschläge für mittlere Gefäße und Körbe: eine kleinfrüchtige Tomate, ein Chilistrauch oder eine Mangoldstaude zusammen mit Pflücksalat, Rucola, Basilikum, Petersilie…

Bepflanzungsvorschläge für Balkonkistchen, Hängekörbe und Taschen: Hängetomaten (Cherry Cascade), Hängeerdbeeren, Kapuzinerkresse, Ringelblumen…

Für Experimentierfreudige und Geduldige: Ansaat von Erbsen und Puffbohnen, da kann das Kraut als Blattgemüse gedünstet werden, Radieschenansaat, Ansaat von gemischtem Pflücksalat,...
Das ist alles auch im Balkonkistchen möglich.

Bezugsquellen für Biojungpflanzen: Sunnahof Tufers, Vetterhof Lustenau, bei Biogemüsebauern, ausgewählte Bioläden…

Buchtipp

Andrea Heistinger, Arche Noah: Handbuch Bio-Balkongarten, Löwenzahn Verlag, 2013