gruene.at
Navigation:

Grüne Sommeraktion für das Lustenauer Parkbad


Am 8. August starteten die Grünen in Lustenau eine Unterschriftenaktion für das Lustenauer Parkbad, das Parki. Ziel ist es, die beliebte Sommer-Erholungsoase für badehungrige Bürger*innen noch attraktiver – und klimafit zu machen.

„Wir spüren die Klimaerhitzung auch hier in Lustenau: Die Sommer werden immer heißer und die Hitzetage immer länger. Somit wird das Parkbad für Freizeit und Erholung an heißen Sommertagen immer wichtiger. Wir Grüne wollen es vorausschauend zu einem noch attraktiveren und klimafitten Aufenthaltsort machen.“
Landtagsabgeordneter Daniel Zadra
LÄNGERE ÖFFNUNGSZEITEN, ZUSÄTZLICHE WC-ANLAGE UND MEHR BÄUME

Bis zum 5. September sammeln die Grünen Unterschriften für das Grüne 4-Punkte-Parki-Paket. Bis dahin könnt Ihr die Initiative mittels Online-Petition​ unterstützen. 

DAS GRÜNE 4-PUNKTE-PARKI-PAKET FORDERT:

  1. ÖFFNUNGSZEITEN AUSDEHNEN:
    An Hitzetagen mit über 30 Grad Celsius soll das Bad bis 22 Uhr geöffnet haben. Saisonkartenbesitzer*innen sollen schon ab 08:00 Uhr schwimmen gehen können. Bei Schönwetter sollen die Öffnungszeiten bis Mitte September ausgedehnt werden.
  2. WC-ANLAGE AM KINDERHÜGEL UMSETZEN:
    Das bisher bestehende mobile Klo (Dixi) soll endlich durch die bereits im Budget vorgesehene WC-Anlage ersetzt werden.
  3. BÄUME FÜR SCHATTEN:
    Zur Erhaltung des schattenspendenden Baumbestandes sollen zusätzliche Bäume gepflanzt werden.
  4. NEUGESTALTUNG DES VORPLATZES:
    Der Eingangsbereich soll mit Schatten bei der Kassa, Pflanzen und eigenen Abstellplätzen für Räder mit Anhängern (KiKi) neu gestaltet werden.
BADESPASS SEIT ÜBER 50 JAHREN

Das Parkbad ist seit über 50 Jahren DIE Adresse für Badespaß in Lustenau. Mit seinem großzügigen Kinderbereich, den weitläufigen Grünflächen samt großen Bäumen, den Sportplätzen und den drei Wasserbereichen bietet es Abwechslung für die ganze Familie. „Das Parki ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gemeinde. Mit unserem Grünen Paket rüsten wir es für die Zukunft", betont Zadra. 

FIT FÜR DIE ZUKUNFT MACHEN!

Damit das Parki auch in Zukunft Erholungsoase bleiben kann, braucht es jetzt Investitionen. „Wir Grüne fordern, dass das von Bürgermeister Kurt Fischer versprochene und budgetierte WC in der Nähe des Kinderhügels endlich gebaut wird. Schon in der nächsten Badesaison sollen Kinder und Eltern von dieser Anlage profitieren“, so Zadra. Auch die Bäume müssen heute gepflanzt werden, damit sie morgen Schatten spenden.

JETZT UNTErsCHREIBEN!

Unterstütze unsere Initiative für ein noch schöneres Parki-Bad! Hier geht es zur online-Petition. 

„Der nächste heiße Sommer kommt bestimmt und wir freuen uns, wenn uns viele Bürger*innen unterstützen und wir somit rasch etwas verbessern können“, schließt Zadra.​


Daniel Zadra im Parkbad Lustenau