gruene.at
Navigation:

Art of Hosting-Seminar: Die Kunst des Gastgebens

Dezember 2017
01
Freitag
Ort:
Bregenz, gruenraum, Deuringstraße 3 (1. Stock)
Zeit:
16:00 Uhr

Viele Menschen machen die Erfahrung, dass Meetings und Veranstaltungen oft Zeitverschwendung sind. Einige kommen nie, andere dagegen immer zu Wort und der Erkenntnisgewinn hält sich am Ende in Grenzen.

Mit der Art of Hosting-Methode sind deprimierende und ergebnislose Treffen Vergangenheit. Art of Hosting ist ein effizienter Weg, das Wissen und die Fähigkeiten vieler Menschen zu erschließen und zu nutzen. Es bietet eine Mischung der kraftvollsten Methoden, offene und kreative Gespräche zu gestalten, die zu einer breiten Beteiligung, Verbindlichkeit und guten Ergebnissen führen. Partizipation steht beim Art of Hosting immer im Mittelpunkt.

Bei unserem eineinhalbtägigen Art of Hosting-Workshop lernen Sie die Art of Hosting-Philosophie kennen, setzen sich mit Partizipationsprozessen auseinander und erleben Partizipationsmethoden in der Praxis. Der Workshop soll helfen, Art of Hosting im eigenen Umfeld (im Gemeinderat, in Vereinen, in der Fraktion, auf Treffen von Bürgerinitiativen, bei öffentlichen Veranstaltungen etc.) direkt umzusetzen. Er wendet sich an Menschen, die mit anderen Menschen erfolgreich zusammenarbeiten wollen, v.a. Menschen die sich in Parteien, bei Nichtregierungsorganisationen oder Bewegungen engagieren.

Wer?
Daniela Graf
, Bildungsmanagerin, Trainerin, Systemische Coach, Rainer von Leoprechting, Berater für lebendiges gemeinsames Arbeiten, Steward in Art of Hosting
Viola Tschendel, Künstlerin, übersetzt Inhalte und Dynamiken in visuelle Formate

Kosten:
Für die Absolventinnen des Lehrgangs GrünPotentialWest sowie für Grüne MandatarInnen frei. Für andere Teilnehmer_innen 40 Euro

Anmeldungen:
Bitte per E-Mail an susanne.birnbaumer@gruene.at

(Eine Einladung der Grünen Bildungswerkstatt Vorarlberg​)​