gruene.at
Navigation:

Filmabend: "Maikäfer, flieg!"

August 2017
31
Donnerstag
Ort:
Satteins, Schäflegarten
Zeit:
20:00 Uhr
Die Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger hat das Ende des Zweiten Weltkriegs als junge Mädchen in Wien erlebt. Viele Jahre später hat sie ihre Erinnerungen in dem Roman "Maikäfer, flieg!" festgehalten, der nun verfilmt wurde. "Maikäfer, flieg!" zeigt auf unsentimentale Weise, wie ein Kind den Irrsinn des Krieges scheinbar unbeschadet übersteht.

Regie: Mirjam Unger

Mit: Zita Gaier, Ursula Strauss, Heinz Marecek, Hilde Dalik, Gerald Votava

Eintritt frei | Spenden sind willkommen (der Reinerlös wird an das Projekt "Dein Lachen - Brich dein Schweigen" gespendet, einer Initiative des SOS Kinderdorfs zur Aufklärung und Bewusstseinsbildung zum Thema Missbrauch von Kindern und Jugendlichen; der Vorarlberger Musiker und Mitinitiator Falco Luneau erläutert vor Ort persönlich das Projekt)

https://mit.einander.at/brichdeinschweigen

Eigene Sessel und Verpflegung erforderlich

(Eine Einladung des Vereins Kulturoffensive Satteins)