gruene.at
Navigation:
am 29. November

Vorarlbergs Lehrer*innen stärken

Eva Hammerer - Hammerer gratuliert VLI und Freien LehrerInnen zum Gewinn der Personalvertretungswahl

„Die absolute Mehrheit ausbauen, das ist ein grandioser Wahlerfolg! Die Personalvertretung der Freien LehrerInnen kann somit ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen und den Lehrenden weiterhin den Rücken stärken“, gratuliert Eva Hammerer, grüne Bildungssprecherin im Vorarlberger Landtag, zum Gewinn der Personalvertretungswahlen der Pflichtschullehrenden in Vorarlberg.

Die Freien LehrerInnen konnten ihre absolute Mehrheit um 3,5 Prozent ausbauen und erreichten 69 Prozent. „Auf so hohem Niveau noch einmal zuzulegen, das bedeutet, sie haben ihre Arbeit gut gemacht!“, betont Hammerer. Sie gratuliere dem Team rund um Willi Witzemann und Gerhard Unterkofler sowie Gerhard Pusnik von der VLI sehr herzlich.

Außerdem sei diese Wahl ein klares Zeichen, dass die Mehrheit der Lehrer*innen in Vorarlberg eine Veränderung im Schulsystem befürworten. „Die Schule ist im Wandel. Hin zu mehr Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit. Jetzt heißt es die Lehrenden zu unterstützen und vor allem auch beim Lehrer*innenmangel gemeinsame Lösungen finden“, schließt Hammerer.