gruene.at
Navigation:
am 17. Jänner

Vorarlberg setzt weitere wichtige Schritte für die Integration

Vahide Aydın - Mit neuem Strategiepapier baut das Land Brücken für das Miteinander

„Vorarlberg setzt bei der Integration weitere Schritte. Mit dem von der schwarz-grünen Landesregierung erstellten Integrationspolitischen Strategiepapier gewährleisten wir ein friedvolles Zusammenleben aller Menschen in Vorarlberg“, freut sich die Grüne Integrationssprecherin Vahide Aydin über den einstimmigen Beschluss der schwarz-grünen Ausschussvorlage im heutigen Integrationsausschuss, mit dem die Landesregierung aufgefordert wird, das Strategiepapier „Integrationspolitische Haltungen und Strategien im Umgang mit problematischen Entwicklungen und Milieus“ kontinuierlich umzusetzen.

Das Strategiepapier wurde am 15. Jänner 2018 von den IntegrationssprecherInnen aller Parteien einstimmig beschlossen. Basis dafür ist das Integrationsleitbild des Landes, das 2010 einstimmig beschlossen wurde. „Das Strategiepapier wird aktuellen Herausforderungen wie Radikalisierungstendenzen oder antiliberale Strömungen, die in einer pluralistischen Gesellschaft auftreten, gerecht. Dagegen müssen wir vorgehen. Gemeinsam mit Menschen mit Migrationshintergrund und Vereinen bauen wir nun Brücken für das Miteinander und setzen den Dialog fort“, schließt Aydin.  ​