gruene.at
Navigation:
am 11. Oktober

Abschluss des Hochschul-Lehrgangs Sozialmanagement

Katharina Wiesflecker - Wertvolle Weiterbildung fördert das wirtschaftliche Verständnis im Sozialbereich

Zwölf Absolventinnen und Absolventen haben den bereits 19. Hochschul-Lehrgang Sozialmanagement in Schloss Hofen abgeschlossen. Bei der Zertifikatsverleihung am Mittwoch, 11. Oktober, gratulierte ihnen Landesrätin Katharina Wiesflecker zu dieser wertvollen berufsbegleitenden Weiterbildung.

Weitere Medien dazu finden Sie unter http://presse.vorarlberg.at/land/dist/vlk-55177.html

Die Bedeutung wirtschaftlicher Faktoren für den Sozialbereich hat zugenommen und tut das weiterhin, betonte Wiesflecker: "Wirtschaftliche und soziale Überlegungen in Einklang zu bringen gehört zum Handwerk. Das Verständnis für solche Zusammenhänge ist entscheidend dafür, um in Planungen steuernd eingreifen bzw. um überhaupt vorausschauend planen zu können."

 Wiesflecker unterstrich zudem den Wert berufsbegleitender Bildungsangebote in diesem Bereich: "Gehörtes und Gelerntes kann dadurch unmittelbar in der Praxis angewendet und als Führungskraft umgesetzt werden. Verantwortungsbewusstes Handeln wird so gefördert. Das ist ein Meilenstein – auch im Non-Profit-Bereich." Ebenso tragen Austausch und Vernetzung der Teilnehmenden dazu bei, dass der Nutzen der Ausbildung weit über den Inhalt hinausgehen. "Im Lehrgang entstehen Kooperationen, die dann in den Alltag übergehen", so Wiesflecker.


Herausgegeben von der Landespressestelle Vorarlberg
Amt der Vorarlberger Landesregierung​