gruene.at
Navigation:
am 19. September

„Bewusstsein für Naturräume und natürliche Vielfalt schärfen“

Johannes Rauch - Naturvielfalt Vorarlberg startet landesweites Naturvermittlungsprogramm „Vielfalter-Schule“

Heute (Donnerstag) 19. feiert die Volksschule Bersbuch den Start der ersten „Vielfalter-Schule“ Vorarlbergs. Mit diesem Angebot möchte die Landesinitiative „Naturvielfalt Vorarlberg“ in Kooperation mit der der inatura in Dornbirn und der Privatstiftung „Blühendes Österreich“ Kinder und ihre Lehrpersonen gemeinsam mit gut ausgebildeten Naturführerinnen und Naturführern nach draußen in den Kultur- und Naturraum führen, sie für das Draußensein begeistern und Neugierde für die Natur wecken. „Es geht darum, gemeinsam mit den Lehrpersonen über einen fächerübergreifenden Ansatz die Unterrichts- und Lehrplanziele zu erfüllen, zusätzlich wird das Bewusstsein unserer jungen Generation für Naturräume und natürliche Vielfalt geschärft“, erklärt Umweltlandesrat Johannes Rauch.

Weitere Medien dazu finden Sie unter http://presse.vorarlberg.at/land/dist/vlk-60070.html

 

Im Rahmen von „Vielfalter-Schule“ verbringen die Kinder einmal im Monat einen Tag mit einem/r NaturführerIn draußen in der Natur. „Mit den Vielfalter- Schulen wollen wir den Kindern die Natur direkt vor ihrer Haustüre näherbringen und ihre Neugierde wecken”, erklärt Landesrat Rauch. Die Inhalte sind auf den aktuellen Lehrplan abgestimmt und bieten immer einen Bezug zur Heimatgemeinde und Region. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Großlebensräumen Vorarlbergs: Wasser, Wald, Wiese und Gebirge. Aufgrund der bedeutenden gesellschaftlichen Relevanz werden als vertiefende Module die Themen Boden, Moor und Siedlungsraum ins Gesamtkonzept integriert. Pro Schuljahr wird darüber hinaus ein Halbtag gemeinsam einer Person (z.B. aus Imkerei, Forst, Jagd, Landwirtschaft…) aus der eigenen Region gestaltet, um den Bezug zur Heimat zu stärken. „Dass wir nun als Vielfalter Volksschule die Möglichkeit haben, gemeinsam mit ausgebildeten Naturführern und Naturführerinnen unsere Umwelt noch genauer unter die Lupe zu nehmen und spannende Erkenntnisse zu gewinnen, freut nicht nur die Eltern und Schüler und Schülerinnen. Auch wir Pädagoginnen sind schon sehr gespannt auf die vielen schönen Tage gemeinsam in der Natur“, freut sich Direktorin Sabrina Meese von der Volksschule Bersbuch.

Fächerübergreifender Naturunterricht

Egal ob Biologie, Chemie, Englisch, Musik oder Mathematik. Lerninhalte verschiedener Unterrichtsfächer können in der Natur vermittelt und fächerübergreifend miteinander verknüpft werden. So werden z.B. Winkelberechnungen in der Mathematik spielerisch beim Messen der Baumhöhe im Wald vermittelt und gleichzeitig mit dem Erlernen von Baumarten in Verbindung gebracht. Oder es werden beim Erforschen der Artenvielfalt auf einer Bergwiese, die chemischen Prozesse der Photosynthese erlernt. Bei jedem Modul werden fächerübergreifende Elemente integriert, welche ebenfalls auf den aktuellen Lehrplan abgestimmt sind. „Neben der Vermittlung von Fachwissen ermöglicht der Unterricht draußen in der Natur, dass Kinder sich frei bewegen, all ihre Sinne angesprochen sowie Kreativität und Fantasie angeregt werden und sie ihrer Neugierde folgen. Durch dieses selbstbestimmte Lernen wird die kindliche Entwicklung auf allen Ebenen gefördert”, sind sich Lukas Rinnhofer und Sarah Kerle einig, die für die fachliche Betreuung der Vielfalter-Schulen zuständig sind. 

Start zur Pilotphase

Im kommenden Schuljahr wird an 8 Volksschulen landesweit (Bersbuch, Mellau, Ludesch, Satteins, Hirschegg, Gaschurn, Klösterle und Innerbraz) mit 20 Schulklassen die Pilotphase zu dem innovativen Unterricht gestartet. Zusätzlich werden Naturerlebnistage als Einzelaktionen für Schulen in ganz Vorarlberg angeboten. Zielgruppe sind Schulklassen der Volksschulen sowie der Unterstufe Gymnasium und Neue Mittelschulen.

Kontakt Vielfalter Schule:

inatura Erlebnis Naturschau GmbH

Team Naturwissen

Lukas Rinnhofer, Sarah Kerle

email: outdoor@inatura.at

mobil: 0650 3187746

 
Herausgegeben von der Landespressestelle Vorarlberg
Amt der Vorarlberger Landesregierung​