gruene.at
Navigation:
am 1. Juli

Die Speichenkobolde sind los!

Johannes Rauch - Im Fahrradwettbewerb gibt’s über den Sommer etwas Besonderes: Ab Juli heißt es Kobolde sammeln für Jung und Alt!

www.fahrradwettbewerb.at/speichenkobolde​​.​​​Auf den Radwegen im ganzen Land haben sich Speichenkobolde versteckt. Im Rahmen des Radius Fahrradwettbewerbs laden Land Vorarlberg und Energieinstitut Vorarlberg Jung und Alt zum Koboldsammeln ein – für Landesrat Johannes Rauch „ein wunderbarer  Anlass, öfters einen kleinen oder größeren Fahrradausflug zu unternehmen und auch im Alltag öfter mit dem Fahrrad unterwegs zu sein“.

Weitere Medien dazu finden Sie unter http://presse.vorarlberg.at/land/dist/vlk-57033.html

 

Hintergrund der Aktion ist die Motivation zum spielerischen Erkunden des weitläufigen und komfortablen Vorarlberger Radwegnetzes. „Neben den alltäglichen (Rad-)Wegen gibt es viele schöne Routen im Land zu entdecken“, betont der Landesrat: „Das Koboldsammeln bietet einen Anlass, öfters einen kleinen oder größeren Fahrradausflug zu unternehmen und auch im Alltag öfter mit dem Fahrrad unterwegs zu sein.“ Letzten Sommer sammelte das Radfreundlich-Team beliebte Fahrradrouten. Einige der knapp 100 eingereichten Ausflugstipps fanden nun auch den Weg in die Speichenkobold-Aktion. 

Aktion über die Sommermonate

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Fahrradwettbewerbs können über die mobile App „Radius Fahrradwettbewerb“ für iPhone und Android mitmachen. Die Registrierung zum Fahrradwettbewerb ist ebenfalls kostenlos unter www.fahrradwettbewerb.at. Die Aktion läuft vom 2. Juli bis 9. September 2018.

 

So können Sie mitmachen:

1. Registrieren Sie sich auf www.fahrradwettbewerb.at für den Radius Fahrradwettbewerb

2. Laden Sie die App „Radius Fahrradwettbewerb“ für iPhone oder Android herunter und melden Sie sich als Koboldsammler/in an

3. Wählen Sie eine Kobold-Strecke aus und radeln Sie los!

4. Am Speichenkoboldplatz finden Sie eine Bodenmarkierung. Bleiben Sie stehen und öffnen Sie die App, um den Speichenkobold einzusammeln.

5. Sammeln Sie mindestens fünf Kobolde, um eine kleine Überraschung zu erhalten.

 

Die Teilnahme an dieser Aktion ist kostenlos. Veranstalter ist das Land Vorarlberg in Kooperation mit dem Energieinstitut Vorarlberg. Teilnahmebedingungen und weitere Infos auf www.fahrradwettbewerb.at/Speichenkobolde​.

 

Herausgegeben von der Landespressestelle Vorarlberg
Amt der Vorarlberger Landesregierung​