gruene.at
Navigation:
am 17. Februar

Präsentation Grüne Liste in Dornbirn

Juliane Alton - Die Dornbirner Grünen treten in einer guten Balance aus junger Kraft und Erfahrung an

  • Stadträtin Juliane Alton tritt ein weiteres Mal auf Platz 1 an. 
  • Auf Platz 2 kandidiert, neu, Martin Hämmerle, Architekt, Vater von drei Kindern, bisher im Hochbauausschuss vertreten.
  • Landtagsabgeordnete und Sozialarbeiterin Vahide Aydın​ tritt auf Platz 3 an.
  • D​er Umwelt- und Klimaaktivist Aaron Wölfling (Jahrgang 2001) kandidiert als Sprachrohr der Jugend auf Platz 4 der Liste der Dornbirner Grünen für die Stadtvertretung​​.
  • Auf Platz 5 kandidiert, neu, Susanne Fritz, Sozialarbeiterin, mit Erfahrung im Jungend- und im Sozialausschuss.
  • HAK-Direktor Manfred Hämmerle verstärkt das Team mit Wirtschaftskompetenz auf Platz 6.
  • Auf Listenplatz 7 kandidiert Umweltaktivistin Ingrid Benedikt.

Alle bisherigen StadträtInnen kandidieren auf der Liste – Dr. Günther Hagen auf Platz 72. Dass ebenso viele Männer wie Frauen auf der Liste im Reißverschluss­verfahren gereiht sind, versteht sich von selbst. Die WahlwerberInnen sind zwischen 18 und 83 Jahre alt. EU-BürgerInnen sind ebenso vertreten wie Zugewanderte aus Drittstaaten.

Grüne Dornbirn 2020
Die Dornbirner Grünen setzten sich weiter mutig für ein gutes Zusammenleben und ein zukunftsorientiertes Wirtschaften ein.