gruene.at
Navigation:
am 19. Oktober

Stadtvertretungssitzung am 18.10.2018

Juliane Alton - Anfrage betreffend Gebäudestandards

Im Rahmen des Dornbirner Umweltprogramms gibt es einen gültigen Stadtrats­beschluss betreffend die ökologischen Standards Hochbauten der Stadt Dornbirn. Wir haben uns zu mindestens 850 Punkten bei Neubauten und 800 bei Sanierungen nach dem kommunalen Gebäudeausweis verpflichtet.

Nun ersuche ich um Auskunft darüber, welche Zahl an KGA-Punkten der Kindergarten Markt erreicht hat. Dem Vernehmen nach sind es ja nur ungefähr 700 Punkte. Wenn das stimmt, haben wir damit auch Fördermittel des Landes verloren und zwar in einer geschätzten Höhe von 100.000 Euro. Deshalb ersuche ich auch um Auskunft darüber, wie viel mehr an Fördermitteln wir für dieses Gebäude erhalten hätten, hätten wir 850 Punkte erreicht.

Weiters bitte ich darzulegen, wer dafür verantwortlich ist, dass im Fall des Kindergartens Markt ein gültiger Beschluss des Stadtrates nicht umgesetzt wurde.

Nun habe ich die Sorge, dass Ähnliches auch bei weiteren Gebäuden der Stadt passieren könnte. Deshalb ersuche ich um Auskunft darüber, welcher Standard jeweils beim Polizeigebäude und bei der Messehalle 5 angestrebt werden.

Für die Bibliothek haben wir eine Ausnahme beschlossen. Umso wichtiger ist es, dass wir sonst unsere eigenen Ziele und Beschlüsse konsequent umsetzen.

Und noch eine letzte Frage in diesem Zusammenhang: Ist der beschlossenen Standard von 850 KGA-Punkten Teil des Auftrags an die jeweiligen mit der Errichtung der Gebäude beauftragten Unternehmen? Falls nicht – warum nicht?