gruene.at
Navigation:
am 11. April

Geschafft: Dein Nachtzug kommt!

Nina Tomaselli - Schwarz-grün präsentiert V-Mobilitätspackage für Jugendliche

„Vorarlbergs Mobilitätspackage für Jugendliche wird um ein Herzstück erweitert: Im Dezember 2017 kommt der Nachtzug – das schnellste, sicherste und billigste Taxi für unsere Jugend“, freuen sich die JugendsprecherInnen der Grünen sowie der ÖVP, Nina Tomaselli und Julian Fässler bei einer gemeinsamen Pressekonferenz. „Alle Jugendlichen kommen damit auch in den Nachtstunden verlässlich und umweltfreundlich nach Hause“, betont Tomaselli.

Die JugendsprecherInnen verweisen auf weitere Kernstücke des Mobilitätspackages: „Vorarlbergs Jugendliche zahlen einen besonders günstigen Tarif für eine Jahreskarte, und W-LAN in allen Zügen wird bald Realität sein“, so Tomaselli. „NachtschwärmerInnen haben ihren Spaß und sind rund um die Uhr vernetzt und mobil“, ergänzt Fässler. Taxi-Bon-Modelle, Anrufsammeltaxis und Landbusse runden das Mobilitätspackage ab.

Der zuständige Landesrat Johannes Rauch werde die Umsetzung des Mobilitätspackages in die Wege leiten. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir einen weiteren Punkt des Regierungsprogramms für die Jugend umsetzen. Die durchgängige Zug-Verbindung zwischen Bludenz und Bregenz - an der Hauptschlagader Vorarlbergs – bedeutet, dass junge Menschen auch nach dem Fall der Ausgehzeiten gut nach Hause kommen“, schließen Tomaselli und Fässler.

Weitere Informationen finden Sie in der beigefügten Presseunterlage.

Julian Fässler  Nina Tomaselli