gruene.at
Navigation:
am 30. September

Öffi-Revolution: KlimaTicket für ganz Österreich

Christoph Metzler - Metzler: Klimafreundliche Mobilität wird so günstig, so komfortabel und so einfach wie nie zuvor

„Ab 26. Oktober gibt es das Öffi-Ticket für ganz Österreich – klimafreundliche Mobilität ist damit so günstig, so komfortabel und so einfach wie noch nie. Das ist eine Revolution im Bereich des Öffentlichen Verkehrs“, freut sich Christoph Metzler, Grüner Verkehrssprecher, über das KlimaTicket für ganz Österreich. „Was in Wien und Vorarlberg mit dem 365 Euro Jahresticket begonnen hat und zum Erfolgsmodell wurde, findet jetzt unter der Grünen Klimaschutzministerin Leonore Gewessler österreichweit seine Fortsetzung.“

Passt das Angebot, steigt die Nachfrage – das zeigen die Zahlen aus Vorarlberg: Seit Einführung der Jahreskarte zu dem Preis von 365 Euro hat sich die Zahl der Jahreskartenbesitzer:innen auf rund 70.000 verdoppelt. Der Radius für uns Vorarlbergerinnen und Vorarlberger erweitere sich enorm, betont Metzler: „Viele fahren schon jetzt mit dem Zug nach Tirol und in die östlichen Bundesländer. Jetzt gibt es neben der Bahn sämtliche Busse aber auch die U-Bahnen und Straßenbahnen in ganz Österreich dazu.“

Endlich Realität: Ein Ticket für ganz Österreich

„Was seit 15 Jahren alle Regierungskonstellationen immer nur im Programm hatten und nie umgesetzt wurde, wird jetzt unter Grüner Regierungsbeteiligung Realität. Ein Dank gilt Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und ihren Mitstreiter:innen in den Ländern, die das möglich gemacht haben.“

Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung des gesamten ÖV-Systems in Kombination mit dem Ausbau von Fuß- und Radwegen sowie Sharing-Modellen für Räder und E-Autos soll es zukünftig möglich sein, in immer mehr Bereichen auf ein eigenes Auto, oder das Zweitauto, verzichten zu können, skizziert der Grüne Verkehrssprecher das Ziel. „Eine unschlagbare Kombination was die Kosten für den einzelnen und den Nutzen für die Umwelt anlangt.“

Um 949 Euro mit allen Öffis in ganz Österreich unterwegs – Vorverkauf startet am 1. Oktober

Am 1. Oktober startet der Vorverkauf für das österreichweite KlimaTicket und das KlimaTicket VMOBIL (ehemals maximo Jahreskarte). Schnell sein zahlt sich aus, bis Ende Oktober kostet das KlimaTicket mit dem Early Bird Rabatt 949 Euro statt 1.095 Euro. Und auch zum Start in Vorarlberg gibt ein besonderes Angebot: Aufgrund des Starts des Klimatickets VMOBIL erhalten Vollpreiszahler:innen einen Umstiegs- bzw. Treuerabatt in Höhe von 30 Euro und zahlen nun nur mehr 355 Euro. Wer bereits eine maximo Jahreskarte besitzt, kann dann nahtlos mit allen Konditionen zum Klimaticket VMOBIL wechseln: Bei der nächsten Verlängerung wird automatisch das neue KlimaTicket VMOBIL ausgestellt.

​Mehr Infos zum Klimaticket: Startseite - Klimaticket