gruene.at
Navigation:
am 24. November 2020

S18: Metzler drängt auf Treffen des Regionalforums

Christoph Metzler - Metzler: Im nächsten Regionalforum soll Trassenentscheidung vorgestellt, argumentiert und diskutiert werden

„Nachdem nun die Entscheidung über die Trasse gefallen ist, brauchen wir schnellstmöglich ein Regionalforum, um alle Beteiligten zu informieren“, fordert der Verkehrssprecher der Grünen Christoph Metzler den zuständigen Landesrat Marco Tittler auf, ein solches einzuberufen.

Das Regionalforum „Mobil im Rheintal“ setzt sich aus Bürgermeister*innen aller Gemeinden im Unteren Rheintal, Vertreter*innen der Schweiz sowie Interessenvertreter*innen aus dem Bereich Mobilität, Naturschutz und NGOs zusammen sowie politischer Vertreter*innen aller Parteien. Das letzte Treffen hat am 29. Jänner 2020 stattgefunden. 

„Wenn wir eine sachliche Diskussion jenseits der verhärteten Pro-Kontra-Fronten führen wollen, dann müssen wir auch den Rahmen schaffen“, ortet Metzler dringenden Gesprächsbedarf und fordert ein Regionalforum noch im Jänner 2021. Es brauche einen transparenten Austausch über Pläne und Handlungsfelder einer zukünftigen, umweltbewussten Mobilität – vom zu Fuß gehen bis zum Schwerverkehr. „Dieser Austausch war im Prozess „Mobil im Rheintal“ vorgesehen und integrierter Bestandteil einer S18 Planung und das braucht es auch weiterhin!“, schließt Metzler.