gruene.at
Navigation:
Harald Walser

Harald Walser

Mitglied des Landesvorstands
„Kein Kind zurücklassen!“
Harald Walser


Persönliche Daten

geboren am 18. April 1953 in Hohenems/Vorarlberg
Familie: verheiratet, zwei Söhne (geb. 1983 und 1985)

Ausbildung

1959-1964: Volksschule
1964-1972: BG und BRG Dornbirn
1973-1978: Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität Innsbruck
1982: Promotion zum Dr.phil. mit einer Dissertation über
"Die illegale Tätigkeit der NSDAP in Tirol und Vorarlberg (1933-1938)"

Beruf

seit 1978: Lehrer am Gymnasium Feldkirch
1985-1990: Lehrbeauftragter an der Universität Innsbruck
2001-2008: Kolumnist in den Vorarlberger Nachrichten
2003-2008: Direktor am Gymnasium Feldkirch


Politische Laufbahn

  • 1979: Mitbegründer der Vorarlberger LehrerInneninitiative
  • seit 1980: zahlreiche Publikationen zur Tiroler und Vorarlberger Zeitgeschichte
  • 1983: Mitbegründer und langjähriger Obmann der Johann-August-Malin-Gesellschaft
  • seit 2000: Vorstandsmitglied der Grünen Bildungswerkstatt
  • seit 2008: Mitglied des Landesvorstands der Vorarlberger Grünen
  • Oktober 2008 bis Oktober 2017: Nationalratsabgeordneter und Bildungssprecher der Grünen im Parlament