gruene.at
Navigation:
Sandra Schoch

Sandra Schoch

Abgeordnete zum Vorarlberger Landtag, Vizebürgermeisterin, Mitglied des Landesvorstands
„Politik neu denken!“
Sandra Schoch

Privates

  • geboren 1971 in Mellau, seit 1995 in Bregenz wohnhaft
  • Unternehmensberaterin
  • verheiratet, zwei Kinder, eine Enkelin
  • ich habe Migrationsgeschichte durch meine zugewanderte Mutter aus Bolivien, meiner zugewanderten Urgroßmutter aus Frankreich väterlicherseits, meiner zugewanderten Walser Vorfahren
  • zum Ausgleich schätze ich tanzen, lesen und segeln

Aus- und Weiterbildungen

  • 2001-2003: Universitätslehrgang „Personal- und Organisationsentwicklung“ an der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck
  • 2007: Fortbildung im Rahmen des Equal-Projektes „job.plan“ zu den Themen Gendermainstreaming, Diversitymanagement und diskriminierungsfreie Arbeitsbewertung
  • 2007: Universität St. Gallen, Center for Family Business, Modulare Weiterbildung: Übertragungskompetenz für BeraterInnen
  • 2007: Politischer Lehrgang für Frauen
  • 2008: Sigmund Freud Institut, Frankfurt, Qualifizierung als Beraterin für Familienunternehmen mit psychodynamisch-systemischer Kompetenz
  • 2016: FH Campus Wien, MA, politisches Management und Führung

Zuständigkeiten (Ressorts im Landtagsklub)

  • ​Wirtschaft
  • Soziales
  • SeniorInnen

Politische Funktionen

  • Vizebürgermeisterin der Landeshauptstadt Bregenz, Stadträtin für Stadtplanung, Mobilität, Umwelt und Integration
  • Landtagsabgeordnete, Sprecherin für Soziales, Wirtschaft und SeniorInnen
  • Vorstandsmitglied der Grünen Vorarlberg
  • Mitglied der Grünen Frauen Vorarlberg

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Soziales, Armutsprävention, Wirtschaft, Integration, Gleichbehandlung
  • berufliche Erfahrungen und Tätigkeiten im Bereich der spezialisierten Unternehmensberatung (Nachfolgebegleitung, Personalentwicklung, Führungscoaching, Familienbetriebe, interkulturelle Kompetenz)