Skip to main content
04.06.2023 Gemeinde-News

Grün(e) sein im Be­zirk: Wo­für ste­hen wir, wo wol­len wir hin?

Vertreter:innen der Grünen aus dem Bezirk Bludenz am Tisch sitzend im Gespräch vor imposanter Bergkulisse

Brennende Fragen wurden am 3. Juni bei der Bezirksklausur der Grünen Bürs, Bludenz, Nüziders und Vandans besprochen

Bei wunderschönem Frühsommerwetter fanden wir grünen Ortsgruppen aus Bürs, Bludenz, Nüziders und Vandans uns am Samstag, den 3. Juni 2023, zu einer inspirierenden Klausur im Seminarraum von Steinschaf Bitschnau auf dem Bartholomäberg zusammen. Einerseits wollten wir die bewegten Jahre seit der letzten Landtagswahl Revue passieren lassen (Klima, Covid, Krieg, gesellschaftliche Spaltungstendenzen, Energiekrise, Inflation, Koalitionen in Bund und Land) und unsere Lehren daraus ziehen, dann aber auch intensiv darüber diskutieren, was wir darauf aufbauend in den nächsten Jahren erreichen wollen.

Landtagsabgeordnete Nadine Kasper, unermüdliche Kämpferin für die Anliegen in unserem Bezirk, leitete uns durch den abwechslungsreichen Tag. Wertschätzend, auf Augenhöhe, aber auch selbstkritisch sprachen wir offen über die folgenden Fragen:

  • Wer sind wir, wofür brennen wir?
  • Wie können wir dieses Feuer auch in anderen entfachen und sie zum Mitmachen bewegen?
  • Wer wählt uns, wer nicht, und warum ist das so?
  • Decken sich unsere Anliegen mit jenen der Bevölkerung? Wenn nein, warum nicht?
  • Was wurde seit 2020 schon erreicht, wo hakt es weiterhin?
  • Wie können wir Aufmerksamkeit für unsere Themen wecken?
  • Wie können wir sie besser verkaufen?
  • Wo müssen wir unser Profil schärfen, wo präsent sein, wo mehr auf die Menschen zugehen?
  • Welche Lösungen können wir über Gemeinde-, aber auch Parteigrenzen finden?

Außerdem warfen wir einen ersten Blick auf die kommenden Wahlkämpfe. Die Zukunft ist näher, als man denkt. Und damit werfen auch drei richtungsweisende Wahlen ihre Schatten voraus:

  • Europawahl Anfang Juni 24
  • Landtagswahl Herbst 24
  • Nationalratswahl voraussichtlich Herbst 24
  • Gemeinderatswahl Frühjahr 25

Da wollen wir natürlich nicht nur kampagnenfähig und für den Straßenwahlkampf vorbereitet, sondern vor allem auch personell gut aufgestellt sein.

Und wer viel nachdenkt, diskutiert und plant, darf es sich auch kulinarisch gut gehen lassen. Da waren wir bei Doris und Harald von Steinschaf Bitschnau / Verners Hofladen in den allerbesten Händen. Wir wurden von den beiden allerdings nicht nur mit regionalen Köstlichkeiten und den frischesten Zutaten verwöhnt, sondern erhielten als kleinen Bonus auch eine spannende Tour über den Hof, bei der sie uns spannende Einblicke in ihren Alltag als nachhaltig orientierte Landwirte gaben und uns für ihre Vision begeistern konnten. Danke für eure Gastfreundschaft, es war uns eine Freude!

Und ein besonderes Danke gilt allen Mitstreiter:innen aus den Gemeindegruppen. Wie schön ist es, trotz mancher Widrigkeiten mit so tollen und motivierten Menschen Ideen zu entwickeln und für die gute Sache einzustehen.

Jürgen Schacherl
Jürgen Schacherl

Gemeinderat in Bürs | Mitglied Landesvorstand

[email protected]
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8