gruene.at
Navigation:
Das sagen wir zu:

Land- & Forst­wirt­schaft

Wir wollen:

  • Bioland Vorarlberg bis 2020. So sichern wir langfristig die Zukunft.
  • Finger weg von Pflanzenschutzmitteln, Gentechnik und Chemie!
  • artgerechte Haltung, konsequenter Tierschutz, weg von Hochleistungszucht
  • klare Kennzeichnung von Lebensmitteln: Drin ist, was drauf steht.

Wir fordern:

  • Eine heimische Bioschiene mit hoher Produktvielfalt muss im Handel positioniert werden.
  • soweit wie möglich Ernährungssouveränität
  • eine extensive Wirtschaftsweise soll gefördert werden; mit möglichst geringem Betriebsmitteleinsatz – Futtermittel, Dünger, Pflanzenschutzmittel
  • Die Fördermittel müssen von groß zu klein, vom Tal zum Berg, von konventionell zu bio umverteilt werden.
  • eine ökonomisch wie ökologisch nachhaltige Nutzung in der Waldwirtschaft
  • keine Kahlschläge und Übernutzung der Wälder mehr
  • wirksame Schutzwaldstrategie
  • Verbot der Wildfütterung

Das kannst du tun:

  • Kauf saisonales und regionales Bio-Obst und -Gemüse!
  • Achte auf Qualitätsgütesiegel!
  • Bestelle eine Gemüsekiste oder kaufe beim Biobauer ab Hof!